{"title":"QUO VADIS: Customer Journeys","description":"Customer Journeys sind in aller Munde. Den Blickwinkel zu \u00e4ndern, sich die "Brille" der Zielgruppe anzuziehen und zu \u00fcberlegen, was angeboten werden sollte, ist nicht neu. Genau das machen Marketresearch und Produktentwicklung seit je her. Was ist also neu an der "Kundenbrille"? Es ist die Betrachtung des Kauferlebnisses - und zwar End-to-End. Wo kommt der Kunden mit Ihrem Produkt oder Ihrer Firma in Kontakt und was erlebt er dabei? Wie lange dauern einzelne Prozessschritte? Wird der Kunde gef\u00fchrt; f\u00fchlt er sich gut betreut?\r\nWie k\u00f6nnen Sie als Unternehmen das erreichen und was davon macht f\u00fcr Sie wirtschaftlich Sinn? Wie lange dauert eine solche Implementierung und wer mu\u00df involviert werden? Mit QUO VADIS adressieren wir genau diese Fragestellungen, moderieren Sie durch den Prozess, zeigen Ihnen die entsprechenden Sichtweisen auf und erl\u00e4utern, wie aufw\u00e4ndig die m\u00f6gliche Umsetzung in Ihrem Unternehmen ist.","filetitle":"QUO VADIS 1-Pager","uid":33,"file":"\/user_upload\/QUO-VADIS-neu_v10.pdf"}